Metal oxides

  • Ammoniumdichromat

Ammoniumdichromat

NH4NO

Ammoniumdichromat ist eine anorganische chemische Verbindung​. Es handelt sich um einen orangeroten, kristallinen Feststoff, der in Wasser löslich ist. Diese Verbindung ist für ihre stark oxidierenden Eigenschaften bekannt.

Eigenschaften von Ammoniumdichromat

  • Aussehen: Orangerote Kristalle
  • Löslichkeit: Löslich in Wasser
  • Oxidierende Wirkung: Beim Erhitzen stark oxidierend, zersetzt sich in Chrom(III)-oxid, Stickstoffgas und Wasserdampf.

Verwendungen von Ammoniumdichromat

  1. Bildungsdemonstrationen:

    • Beliebt in der „Vulkanfeuer“-Demonstration, bei der die Erhitzung der Verbindung zu einer feurigen, selbsttragenden Zersetzung führt, die das Konzept exothermer Reaktionen veranschaulicht.
  2. Fotografie:

    • Historisch in bestimmten fotografischen und lithografischen Verfahren verwendet. Es war Teil früher fotografischer Techniken, die silberbasierte Emulsionen verwendeten, die mit Dichromaten sensibilisiert wurden.
  3. Pyrotechnik:

    • Wird in pyrotechnischen Zusammensetzungen verwendet, wegen seiner Fähigkeit, lebhafte orangefarbene Effekte zu produzieren und als Oxidationsmittel zu wirken.
  4. Beizmittel in Färberei und Druckerei:

    • Als Beizmittel in der Färberei und in der Druckindustrie eingesetzt, hilft es, dass die Farbstoffe effektiver an den Stoff binden.
  5. Herstellung anderer Chemikalien:

    • Wird in der Produktion anderer Chromverbindungen verwendet, insbesondere in der synthetischen Chemie und Katalyse.

Sicherheits- und Umweltbedenken

Ammoniumdichromat wird als krebserregend und umweltschädlich eingestuft. Es stellt erhebliche Gesundheitsrisiken dar, einschließlich Atemprobleme, Hautreizungen und Krebsrisiko bei längerer Exposition. Der Umgang erfordert strenge Sicherheitsvorkehrungen, einschließlich Schutzausrüstung und angemessener Belüftung. Aufgrund seiner toxischen und umweltschädigenden Natur wurde seine Verwendung in vielen Anwendungen eingeschränkt und unterliegt strengen Vorschriften.

Der Einsatz von Ammoniumdichromat ist aufgrund dieser gesundheitlichen und umweltbezogenen Bedenken zurückgegangen, bleibt jedoch aufgrund seiner charakteristischen Eigenschaften Gegenstand von Studien und kontrollierter Verwendung in spezifischen Bereichen.


Formel: (NH4)2Cr2O7 

Molare Masse: 252.07 g/mol
Form: orangefarbener, geruchloser Feststoff
CAS-Nummer: 7789-09-5
EG-Nummer: 232-143-1
Dichte: 2.115 g/cm³
Synonyme: AMMONIUM DICHROMATE, Ammonium dichromate(VI), Ammonium dichromate-crystal, Diammonium dichromate, Ammonium dichromate (VI), Ammoniumbichromaat [Dutch], Ammoniumdichromat [German], Bichromate d'ammonium [French], Dichromic acid, diammonium salt, Ammonio (dicromato di) [Italian]

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Ammoniumdichromat

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 333
  • 0.99€
  • 0.79€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Kaliumthiosulfat

Kaliumthiosulfat

K2S2O3 Kaliumthiosulfat (K2S2O3) ist eine anorganische chemische Verbindung, die häufig als kristalliner Feststoff ..

0.59€

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Monohydrat

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Monohydrat

FeSO4 Eisen(II)-sulfat (auch Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, früher auch Grüner Galitzenstein und lateinisch V..

0.69€

Kobalt Aluminat - Thénards Blau blauen Spinell

Kobalt Aluminat - Thénards Blau blauen Spinell

CoAl2O4  Das Pigment Thénards Blau (Dumonts Blau, Leithners Blau) ist ein nach dem französischen Chemiker Loui..

0.99€

Aluminiumnitrat

Aluminiumnitrat

Al(NO3)3 Aluminiumnitrat ist eine anorganische Verbindung mit der chemischen Formel Al(NO3)3​. Es kommt typischerwe..

0.99€

Schnellsuche oxid

Featured Categories