Metal oxides

  • Kaliummetabisulfit - Kaliumdisulfit, Kaliumpyrosulfit, Kloßweiß, Onewe

Kaliummetabisulfit - Kaliumdisulfit, Kaliumpyrosulfit, Kloßweiß, Onewe

Kaliummetabisulfit (K2S2O5) ist ein chemisches Salz, das in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in anderen Anwendungen weit verbreitet ist. Es ist eine Verbindung, die aus Kalium (K), Schwefel (S) und Sauerstoff (O) besteht.

Kaliummetabisulfit wird für verschiedene Zwecke verwendet:

Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Kaliummetabisulfit wird als Konservierungsmittel und Antioxidans in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt. Es wirkt als Hemmer für das Wachstum von Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen. Es wird häufig in Wein, Bier, Saft, Trockenfrüchten und anderen Lebensmitteln verwendet, um deren Haltbarkeit zu verlängern, Farbveränderungen zu verhindern und den Geschmack zu erhalten.

Wasserbehandlung: In der Wasseraufbereitung wird Kaliummetabisulfit als Dechlorierungsmittel verwendet. Es entfernt überschüssiges Chlor aus dem Wasser, das während des Desinfektionsprozesses zugesetzt wurde. Dies ist wichtig, um unerwünschte chemische Reaktionen zu verhindern und den Geruch und Geschmack des Wassers zu verbessern.

Fotografie: Kaliummetabisulfit wird in der Fotografie als Bestandteil von Entwicklerlösungen verwendet. Es dient als Reduktionsmittel, um unbelichtete Silberhalogenide zu entfernen und das entwickelte Bild zu stabilisieren.

Chemische Industrie: Kaliummetabisulfit hat verschiedene Anwendungen in der chemischen Industrie. Es kann als Reduktionsmittel, Katalysator oder Stabilisator in bestimmten chemischen Reaktionen eingesetzt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Kaliummetabisulfit bei einigen Menschen allergische Reaktionen auslösen kann, insbesondere bei Personen, die empfindlich auf Sulfite reagieren. Daher muss auf Lebensmittel- und Getränkeprodukten ein Hinweis auf das Vorhandensein von Kaliummetabisulfit angebracht werden, wenn es über bestimmten Konzentrationen liegt, um Verbraucher zu informieren und mögliche allergische Reaktionen zu vermeiden.


Formel: K2S2O5

Molmasse: 222.31 g/mol
Form: White crystalline powder
CAS-Nummer: 16731-55-8
E Nummer: E224
Dichte: 2.34 g/cm³
Synonyme: Dipotassium disulfite, Dipotassium disulphite, Dipotassium metabisulfite, dipotassium oxidosulfanesulfonate oxide, Dipotassium pyrosulfite, Disulfurous acid, dipotassium salt, Kaliumpyrosulfit, Potassium pentaoxodisulfate, Sobisu, E-224

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Kaliummetabisulfit - Kaliumdisulfit, Kaliumpyrosulfit, Kloßweiß, Onewe

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 333
  • 0.99€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Mangandioxid - Braunstein

Mangandioxid - Braunstein

MnO2  Braunstein ist ein Oberbegriff für verschiedene eisenhaltige Manganerze in kristalliner Form. Der natürl..

0.99€

Zitronensäure – der beste Säureregulator in Keramik

Zitronensäure – der beste Säureregulator in Keramik

C6C8O7 Zitronensäure kommt in einer Vielzahl von Obst und Gemüse vor, vor allem in Zitrusfrüchten. Zitronen und Lim..

0.59€

Magnesiumhydroxid

Magnesiumhydroxid

Mg(OH)2 Magnesiumhydroxid ist eine chemische Verbindung des Magnesiums aus der Gruppe der Hydroxide. Es ist ein far..

0.59€

Kaliumchlorid

Kaliumchlorid

KCl Kaliumchlorid (KCl) ist eine chemische Verbindung, die aus Kalium- und Chloridionen besteht. Hier sind einige w..

0.59€

Schnellsuche oxid

Featured Categories