Metal oxides

  • Bild Foto für Borax

Was ist Borax? Kann Natriumtetraborat selbst als Flussmittel wirken? Unterschied zwischen Boroxid. Ist Borax verboten? Kann die blaue Farbe von Kobaltoxid verbessern

B4O7Na

Borax, auch bekannt als Natriumborat, Natriumtetraborat oder Dinatriumtetraborat, ist eine wichtige Borverbindung, ein Mineral und ein Salz der Borsäure. Boraxpulver ist weiß und besteht aus weichen, farblosen Kristallen, die sich in Wasser auflösen. Eine Reihe eng verwandter Mineralien oder chemischer Verbindungen, die sich in ihrem Kristallwassergehalt unterscheiden, werden als Borax bezeichnet, und das Wort wird normalerweise verwendet, um sich auf das Oktahydrat zu beziehen. Kommerziell verkauftes Borax ist teilweise dehydriert.

Borax ist Bestandteil vieler Waschmittel, Kosmetika und Email-Glasuren.

Verwendung von Kupfercarbonat in der Keramik:

In der Keramik wurde Borax verwendet, um die Passform von Steingut- oder Grünzeugglasuren zu verbessern. Darüber hinaus erzeugt Borax, wenn es mit Oxiden gemischt wird, helle Farben.


Bor ist seit Jahrhunderten ein wesentlicher Bestandteil von Keramikglasuren und Porzellanemails. Borate initiieren die Glasbildung und reduzieren die Glasviskosität, wodurch eine glatte Oberfläche gebildet und die Wärmeausdehnung reduziert wird. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass die Glasur oder Emaille gut an den Gegenstand anpasst. Borate erhöhen außerdem den Brechungsindex (Lüster), erhöhen die mechanische Beständigkeit und Chemikalienbeständigkeit und helfen beim Auflösen von Farbstoffen. Fügen Sie kleine Mengen zu einer Glasur hinzu, die Kobaltoxid enthält, um die blaue Farbe zu verbessern.


Bei der Verwendung von Keramikpigmenten in Glasuren, normalerweise in Konzentrationen von 1–10%, ist etwas mehr Vorsicht geboten, da einige Pigmentsysteme mit Materialien in einer Glasur reagieren.


Vorteile von Borax: 

Für Glasuren und Emails ist Boroxid einzigartig, da es gleichzeitig als Glasbildner, als Flussmittel und als Viskositätsstabilisator wirkt, der verhindert, dass die Glasur während des Brennens zu stark ausläuft. Am wichtigsten ist vielleicht, dass Boroxid die Wärmeausdehnung der Glasur reduziert, sodass sie an die Ausdehnung des darunter liegenden keramischen oder metallischen Körpers angepasst werden kann. Gleichzeitig verbessert es die Beständigkeit gegenüber Wasser und Chemikalien und trägt zur Brillanz der Glasur bei.


MaterialnameNatriumborat
Form: Pulver
Dichte: 1.73 g/cm³
Formelgewicht381.4 g/mol

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

BORAX - Verbessert die Fritte der Glasur und erzeugt hellere, lebendige Farben

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 999
  • 0.99€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

KOBALTOXID - Keramikpigment schwarzer Cobalt(II,III) Oxid

KOBALTOXID - Keramikpigment schwarzer Cobalt(II,III) Oxid

Co3O4  Kobaltoxid (Co3O4) ist ein konsistentes, zuverlässiges Oxid und ein üblicher Farbstoff in der Keramik. ..

3.99€

Zitronensäure – der beste Säureregulator in Keramik

Zitronensäure – der beste Säureregulator in Keramik

C6C8O7 Zitronensäure kommt in einer Vielzahl von Obst und Gemüse vor, vor allem in Zitrusfrüchten. Zitronen und Lim..

0.99€

Mangandioxid - Braunstein

Mangandioxid - Braunstein

MnO2  Braunstein ist ein Oberbegriff für verschiedene eisenhaltige Manganerze in kristalliner Form. Der natürl..

0.99€

Bleimonoxid

Bleimonoxid

PbO Blei(II)-oxid, auch Bleimonoxid genannt, ist die anorganische Verbindung mit der Summenformel PbO. PbO kommt in..

0.99€

Schnellsuche oxid

Featured Categories