Metal oxides

Kaliumbromat (KBrO3)

KBrO

Kaliumbromat (KBrO3) ist eine chemische Verbindung, die aus Kalium, Brom und Sauerstoff besteht. Es handelt sich um ein weißes kristallines Pulver, das in Wasser löslich ist. Kaliumbromat wurde hauptsächlich als Lebensmittelzusatzstoff und in bestimmten industriellen Prozessen verwendet, obwohl seine Verwendung in Lebensmitteln aufgrund potenzieller Gesundheitsrisiken umstritten ist.

Wichtige Punkte zu Kaliumbromat:

Backmittel: Kaliumbromat wurde in der Backindustrie als Teigverbesserer und Treibmittel eingesetzt. Es hilft dabei, die Textur und das Volumen von Brot und anderen Backwaren zu verbessern. Dies geschieht, indem der Teig gestärkt wird, um ein effizienteres Aufgehen zu ermöglichen, was zu einem leichteren, lockereren Produkt führt.

Reifungsmittel: In einigen Ländern wurde Kaliumbromat als Reifungsmittel für Mehl verwendet. Es hilft dabei, die Reifezeit des Teigs zu verkürzen und kann den Backprozess in Bezug auf Konsistenz und Effizienz verbessern.

Kontroverse: Die Verwendung von Kaliumbromat in Lebensmitteln hat aufgrund von Bedenken hinsichtlich seiner Sicherheit Kontroversen ausgelöst. Studien an Labortieren legen nahe, dass es ein potenzieller krebserregender Stoff sein könnte, der Krebs verursachen kann. Aus diesem Grund haben viele Länder die Verwendung von Kaliumbromat in Lebensmitteln verboten oder streng reguliert. Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) hat Kaliumbromat als einen Stoff der Gruppe 2B eingestuft, was darauf hinweist, dass er möglicherweise krebserregend für den Menschen ist.

Alternativen: Aufgrund der mit Kaliumbromat verbundenen Gesundheitsrisiken sind viele Bäcker und Lebensmittelhersteller auf alternative Teigverbesserer und Treibmittel umgestiegen, wie z. B. Ascorbinsäure (Vitamin C), Azodicarbonamid und Enzyme.

Gesetzliche Bestimmungen: Die Verwendung von Kaliumbromat in Lebensmitteln wird in verschiedenen Ländern reguliert oder verboten. Zum Beispiel haben die Europäische Union, Kanada und viele andere Länder seine Verwendung in Lebensmitteln verboten. In den Vereinigten Staaten hat die Food and Drug Administration (FDA) Grenzwerte für den zulässigen Gehalt an übrig gebliebenem Kaliumbromat in Brot festgelegt, aber es ist nicht vollständig verboten.

Sicherheitsvorkehrungen: Bei der Verwendung von Kaliumbromat in industriellen Prozessen müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Exposition von Arbeitnehmern und der Umwelt zu minimieren. Dies umfasst eine ordnungsgemäße Handhabung, Lagerung und Entsorgung, um Schäden zu verhindern.

Aufgrund der potenziellen Gesundheitsrisiken, die mit Kaliumbromat in Verbindung stehen, wird Verbrauchern oft geraten, die Zutatenliste auf Brot und anderen Backwaren zu überprüfen und Produkte zu wählen, die diesen Zusatzstoff nicht enthalten oder in Regionen, in denen er verboten ist, ohne ihn hergestellt werden.


Formel: KBrO3
Molekulargewicht: 167 g/mol
Form: Pulver (weiße sechseckige Kristalle)
CAS-Nummer: 7758-01-2
EC-Nummer: 231-829-8
Dichte: 3.27 g/cm³
Synonyme: Potassium bromate(V), Bromic acid, potassium salt, Bromic acid, Kaliumbromat


+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Kaliumbromat (KBrO3)

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 100
  • 1.99€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Vanadium(V) Oxid Vanadiumpentoxid Divanadiumpentaoxid für Keramik und Töpfern

Vanadium(V) Oxid Vanadiumpentoxid Divanadiumpentaoxid für Keramik und Töpfern

V2O5  Vanadium(V)-oxid (Vanadia) ist die anorganische Verbindung mit der Formel V2O5. Allgemein bekannt als Va..

0.99€

Glycerin - Glycerin, Glyzerin

Glycerin - Glycerin, Glyzerin

C3H8O3  Glycerin, auch als Glycerol bekannt, ist eine farblose, geruchlose und süß schmeckende Flüssigkeit. Ch..

1.19€

Eisenoxid

Eisenoxid

Fe3O4 Iron(II,III) oxide is the chemical compound with formula Fe3O4. It occurs in nature as the mineral magnetite...

0.59€

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, Grüner Galitzenstein, Vitriolum viride

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, Grüner Galitzenstein, Vitriolum viride

FeSO4 Eisen(II)-sulfat (auch Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, früher auch Grüner Galitzenstein und lateinisch V..

0.59€

Schnellsuche oxid

Featured Categories