Metal oxides

  • Zink - Pulver

Zink - Pulver

Zn 

Zink ist ein chemisches Element mit dem Symbol Zn und der Ordnungszahl 30. Es handelt sich um ein bläulich-weißes, mäßig reaktives Metall, das in verschiedenen industriellen, ernährungsphysiologischen und biologischen Anwendungen Verwendung findet.

Wichtige Aspekte von Zink und dessen Verwendungszwecke:

Metallurgie: Zink wird hauptsächlich in der Metallurgie als Beschichtung für andere Metalle durch ein Verfahren namens Verzinkung verwendet. Verzinkter Stahl ist beispielsweise Stahl, der mit einer Schicht Zink überzogen wurde, um ihn vor Korrosion zu schützen. Dies ist für Anwendungen wie Bauwesen, Automobilbau und Infrastrukturentwicklung unerlässlich.

Legierungen: Zink wird mit anderen Metallen legiert, um Legierungen wie Messing und Bronze zu erzeugen. Messing ist beispielsweise eine Kombination aus Zink und Kupfer und wird in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, einschließlich Sanitärarmaturen, Musikinstrumenten und Dekorationsgegenständen.

Batterieproduktion: Zink wird in der Herstellung verschiedener Batterietypen verwendet, wie Zink-Kohle-Batterien und Alkalibatterien. Diese Batterien werden häufig in Geräten wie Fernbedienungen, Taschenlampen und Spielzeug verwendet.

Nahrungsergänzungsmittel: Zink ist ein essentielles Mineral für die menschliche Gesundheit und wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Es spielt eine entscheidende Rolle bei verschiedenen Körperfunktionen, einschließlich Unterstützung des Immunsystems, Wundheilung und DNA-Synthese. Ein Zinkmangel kann zu Gesundheitsproblemen führen, daher werden Nahrungsergänzungsmittel zur Behebung von Mängeln eingesetzt.

Pharmazeutika: Zink wird in einigen pharmazeutischen Zubereitungen verwendet, wie Zinkoxid-Salben und Cremes, die zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Windelausschlag und Sonnenbrand verwendet werden. Es hat auch antimikrobielle Eigenschaften.

Industrieanwendungen: Zink wird in verschiedenen industriellen Prozessen verwendet, einschließlich der Herstellung von Gummi, Keramik, Farben und Chemikalien. Es wird auch als Reduktionsmittel in einigen chemischen Reaktionen eingesetzt.

Galvanische Zellen und Korrosionsschutz: Zink ist an galvanischen Zellen beteiligt, wo es als Anode fungiert und andere Metalle (wie Eisen) vor Korrosion schützt. Dies ist in Anwendungen wie Opferanoden auf Booten und Rohrleitungen zu sehen.

Landwirtschaft: Zink ist ein essentieller Nährstoff für das Pflanzenwachstum und wird in der Landwirtschaft als Düngemittel verwendet, um Zinkmangelböden zu behandeln, die zu schlechten Ernteerträgen führen können.

Automobilindustrie: Zink wird in der Produktion verschiedener Automobilkomponenten verwendet, einschließlich Druckgussteilen und Beschichtungen für Fahrzeugkarosserien.

Kunst und Handwerk: Zink wird in Kunst- und Handwerksanwendungen verwendet, wie bei der Herstellung von Skulpturen und Schmuck.

Die Vielseitigkeit und die korrosionsbeständigen Eigenschaften von Zink machen es zu einem wertvollen Material in verschiedenen Branchen und Anwendungen, von der Schutzbeschichtung von Stahlkonstruktionen bis zur Unterstützung der menschlichen Gesundheit.

Zink wird in der Keramikproduktion auf verschiedene Arten verwendet, um spezielle Effekte, Texturen und Glasuren zu erzeugen. 

In Glasurgemischen: Zinkoxid (ZnO) ist eine häufig verwendete Zutat in Keramikglasuren. Je nach Menge und Zusammensetzung kann Zinkoxid verschiedene Effekte erzeugen, darunter Glanz, Mattglanz, Transparenz oder eine opake, milchige Erscheinung. Die Verwendung von Zinkoxid in Glasuren ermöglicht eine breite Palette von Glasureffekten.

Mattglasuren: Zinkoxid wird oft in Mattglasuren verwendet, um eine glanzlose, matte Oberfläche zu erzeugen. Dies kann eine gewünschte ästhetische Eigenschaft für bestimmte Keramikstücke sein.

Kristallinglasuren: Zinkoxid wird auch in Kristallinglasuren verwendet, um die Bildung von Kristallen während des Brennvorgangs zu fördern. Dies führt zu speziellen, glänzenden Oberflächen mit kristallinen Mustern, die in der Keramik geschätzt werden.

Farbgebung: Zinkoxid kann in bestimmten Fällen die Farbe von Glasuren beeinflussen. Es kann dazu beitragen, Blau- oder Grüntöne in der Glasur zu erzeugen, insbesondere wenn es mit anderen Farbzusätzen kombiniert wird.

Struktur und Textur: Feines Zinkoxidpulver kann direkt in die Tonmasse eingearbeitet werden, um einzigartige Texturen auf der Oberfläche der Keramik zu erzeugen. Während des Brennvorgangs kann das Zinkoxid ausbrennen und kleine Hohlräume oder Unebenheiten hinterlassen.

Raku-Keramik: In der Raku-Keramik kann Zinkpulver auf die noch heißen Keramikstücke gestreut werden, um metallische Effekte und Verfärbungen auf der Oberfläche zu erzeugen. Dies trägt zur charakteristischen Erscheinung von Raku-Keramik bei.

Korrosionshemmung: In einigen keramischen Anwendungen, insbesondere in der industriellen Keramik, kann Zink verwendet werden, um eine gewisse Korrosionsbeständigkeit zu bieten, indem es als Bestandteil von glasierten Oberflächen fungiert.

Die Verwendung von Zink in der Keramikproduktion erfordert sorgfältige Abwägung der Zusammensetzung und Menge, da die Effekte stark von diesen Faktoren abhängen. Es ist ratsam, Experimente durchzuführen und Glasuren oder Tonerden zu formulieren, um die gewünschten ästhetischen Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus sollte bei der Verwendung von Zink in keramischen Prozessen auf Sicherheitsvorkehrungen geachtet werden, insbesondere in Bezug auf das Einatmen von Zinkdämpfen oder -staub, um die Gesundheit zu schützen.


Formel: Zn
Molmasse: 65.4 g/mol
Form: silber-grau Metalpulver
CAS-Nummer: 7440-66-6
EC-Nummer: 231-175-3
Dichte: 7.1 g/cm³
Synonyme: Zinc powder, Zincum metallicum, cinc, Rheinzink, Jasad, Granular zinc, Blue powder, Emanay zinc dust, Merrillite, Asarco L 15

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Zink - Pulver

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 222
  • 1.99€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Siliciumcarbid - Karborund

Siliciumcarbid - Karborund

SiC Siliciumcarbid (Trivialname: Karborund; andere Schreibweisen: Siliziumcarbid und Siliziumkarbid) ist eine zur G..

0.99€

Chromoxid - eine spezielle Feinkeramik für fantastische Glasur

Chromoxid - eine spezielle Feinkeramik für fantastische Glasur

Cr2O3 Chromoxid, auch bekannt als Chrom(III)-oxid oder Chrom(III)-oxidgrün, ist eine chemische Verbindung mit der F..

1.19€

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, Grüner Galitzenstein, Vitriolum viride

Eisen(II)-sulfat - Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, Grüner Galitzenstein, Vitriolum viride

FeSO4 Eisen(II)-sulfat (auch Ferrosulfat, Grünsalz, Eisenvitriol, früher auch Grüner Galitzenstein und lateinisch V..

0.59€

Blei(II,IV)-oxid

Blei(II,IV)-oxid

Pb3O4 Mennige wurde bereits von den Römern als färbender Stoff unter den Sand im Zirkus gemischt, um die blutigen S..

0.59€ 0.99€

Schnellsuche oxid

Featured Categories