Metal oxides

  • Glycerin - Glycerin, Glyzerin

Glycerin - Glycerin, Glyzerin

C3H8O3  

Glycerin, auch als Glycerol bekannt, ist eine farblose, geruchlose und süß schmeckende Flüssigkeit. Chemisch betrachtet handelt es sich um ein Triol, da es drei Hydroxygruppen (-OH) in seiner Molekülstruktur enthält. Es ist hygroskopisch, was bedeutet, dass es Wasser aus der Umgebung absorbiert.


Hier sind einige der häufigsten Verwendungen von Glycerin:


Feuchtigkeitscremes und Hautpflegeprodukte: Glycerin wird oft in Hautpflegeprodukten wie Feuchtigkeitscremes, Lotionen und Seifen verwendet, da es Feuchtigkeit an die Haut binden kann, was zu einer weicheren und geschmeidigeren Haut führt.


Lebensmittelindustrie: In der Lebensmittelindustrie wird Glycerin als Feuchthaltemittel und Süßungsmittel verwendet. Es hilft dabei, die Feuchtigkeit in Lebensmitteln zu bewahren und kann in verschiedenen Backwaren, Süßigkeiten und Frostings enthalten sein.


Pharmazeutische Anwendungen: Glycerin wird auch in der pharmazeutischen Industrie verwendet, sowohl als Lösungsmittel für bestimmte Medikamente als auch als Bestandteil in einigen Arzneimitteln.


Tabakindustrie: In einigen Tabakprodukten wird Glycerin verwendet, um Feuchtigkeit zu bewahren und den Rauch glatter zu machen.


Kosmetik: Neben Hautpflegeprodukten findet man Glycerin auch in verschiedenen kosmetischen Produkten wie Make-up und Haarpflegeprodukten.


Lebensmitteltechnologie: Glycerin wird in der Lebensmitteltechnologie als Trägerstoff für Aromen, Farbstoffe und andere Zusatzstoffe eingesetzt.


Rauch- und Nebelmaschinen: Aufgrund seiner Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden, wird Glycerin in einigen Rauch- und Nebelmaschinen verwendet, um dichten, undurchsichtigen Rauch oder Nebel zu erzeugen.


Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Glycerin je nach Branche und Anwendung variieren kann. In der Regel wird Glycerin als sicher betrachtet, aber wie bei allen Substanzen sollte es in angemessenen Mengen und gemäß den Anweisungen verwendet werden.


Formel: C3H8O3
Molmasse: 92.094 g/mol
Form: Farblose bis braune Flüssigkeit
CAS-Nummer: 56-81-5
EC-Nummer: 200-289-5
E-Number: E422 (Verdickungsmittel)
Dichte: 1.261 g/cm³
Synonyme: glycerol, glycerin, Glycerine, PROPANE-1,2,3-TRIOL, 1,2,3-Propanetriol, Trihydroxypropane, Glyceritol, Glycyl alcohol, Propanetriol, Osmoglyn, Glysanin, Grocolene, Glyrol, Glycerinum, Ophthalgan, Vitrosupos, Dagralax, Optim, Star, Bulbold, Cristal

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Glycerin - Glycerin, Glyzerin

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 222
  • 1.19€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Kupfer(II)-nitrat - Kupferdinitrat

Kupfer(II)-nitrat - Kupferdinitrat

Cu(NO3)2 Kupfer(II)-NitratVerwendungen:Katalyse: Kupfer(II)-nitrat wird als Katalysator in verschiedenen chemi..

0.59€

Magnesiumoxid - Magnesium(II)-oxid

Magnesiumoxid - Magnesium(II)-oxid

MgO Magnesiumoxid (Magnesia), veraltet auch Bittererde, ist das Oxid des Magnesiums. Das Salz besitzt die Formel Mg..

0.99€

Natriumacetat

Natriumacetat

Natriumacetat (NaCH3COO) ist eine chemische Verbindung, die aus Natrium (Na) und Acetat (CH3COO) besteht. Es tritt in ve..

0.99€

Aluminiumnitrat

Aluminiumnitrat

Al(NO3)3 Aluminiumnitrat ist eine anorganische Verbindung mit der chemischen Formel Al(NO3)3​. Es kommt typischerwe..

0.99€

Schnellsuche oxid

Featured Categories