Metal oxides

  • Chrom(III)-sulfat Pentahydrat

Chrom(III)-sulfat Pentahydrat

Cr2(SO4)5(OH)2 

Chrom(III)-sulfat wird als Textilbeize oder zur Gerbung von Leder verwendet. Es wird zudem als Ausgangsstoff für andere Chromverbindungen benutzt.

Chromsulfat, auch bekannt als Chrom(III)-sulfat oder Chrom(III)-sulfat, ist eine chemische Verbindung mit der Formel Cr2(SO4)3. Es entsteht aus der Reaktion von Chrom(III)-oxid (Cr2O3) oder Chrom(III)-hydroxid (Cr(OH)3) mit Schwefelsäure (H2SO4).

Chromsulfat wird hauptsächlich in der Lederindustrie als Gerbstoff und Lederkonservierungsmittel verwendet. Es spielt eine wichtige Rolle im Prozess der Umwandlung von Rohhäuten oder -fellen in Leder. Die Verbindung hilft dabei, die Kollagenfasern zu vernetzen, wodurch das Leder stabiler wird, besser vor Zersetzung geschützt ist und weniger schrumpft. Es verbessert auch die Wasserbeständigkeit des Leders und verleiht ihm eine weiche Textur.

Neben der Verwendung in der Gerbung wird Chromsulfat in anderen Anwendungen eingesetzt, darunter:

Herstellung von Farbstoffen und Pigmenten: Es dient als Beize, eine Substanz, die die Affinität von Farbstoffen oder Pigmenten zu Textilfasern erhöht. Es hilft dabei, Farbstoffe auf Stoffen zu fixieren und die Farbechtheit zu verbessern.

Holzschutz: Chromsulfat wird als Holzschutzmittel verwendet, um Holz vor Zersetzung, Pilzbefall und Insektenbefall zu schützen. Es wird durch Druckimprägnierung oder Eintauchen aufgetragen, um die Lebensdauer von Holz in Außenanwendungen zu verlängern.

Korrosionsinhibitor: In einigen Fällen wird es als Korrosionsinhibitor in Kühlsystemen eingesetzt, insbesondere in der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Es hilft dabei, die Bildung von Rost zu verhindern und Metalloberflächen zu schützen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Chromsulfat in bestimmten Anwendungen wie der Gerbung auf gesetzlichen Normen und Richtlinien beruht, um einen ordnungsgemäßen Umgang, die Entsorgung von Abfällen und den Umweltschutz sicherzustellen, aufgrund der potenziellen Toxizität von Chromverbindungen.

Chrom(III)-sulfat Pentahydrat  - Verwendung in Keramik

Basisches Chromsulfat kann auch zur Herstellung von Keramik, grüner Tinte und organischen Substanzen verwendet werden. Es kann auch zum Färben und Bedrucken verwendet werden. Es wird auch in grünen Farben, Lacken, Tinten und Keramikglasuren verwendet.


Formel: Cr4(SO4)5(OH)2
Molekulargewicht: 343.208 g/mol
Form: Feines, rieselfähiges, dunkelgrünes Pulver
CAS Nummer: 39380-78-4
Dichte: 1.7 g/cm³
Synonyme: Koreon, Chromitan B, Baychrom A, Baychrom F, Chromitan MS, Chromitan NA, Cromitan B, Sulfuric acid, chromium salt, Chronisulfat, Chronisulfat

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Chrom(III)-sulfat Pentahydrat

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 998
  • 1.19€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Zinkoxid

Zinkoxid

ZnO  ..

0.99€

Bariumhydroxid - Ätzbaryt, Barytwasser (wässr. Lösung)

Bariumhydroxid - Ätzbaryt, Barytwasser (wässr. Lösung)

Ba(OH)2 Barium hydroxide (Ba(OH)₂) is a chemical compound composed of barium, oxygen, and hydrogen ions. It is an a..

0.59€

Blei(II,IV)-oxid

Blei(II,IV)-oxid

Pb3O4 Mennige wurde bereits von den Römern als färbender Stoff unter den Sand im Zirkus gemischt, um die blutigen S..

0.59€ 0.99€

Phosphorpentoxid

Phosphorpentoxid

Phosphorpentoxid, genauer Diphosphorpentoxid, ist ein Oxid des Elementes Phosphor und gehö..

1.19€

Schnellsuche oxid

Featured Categories