Metal oxides

  • Zirconium - Zirkonium

Was ist Zirconium und wofür wird es verwendet?

Zirconium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Zr und der Ordnungszahl 40. Es handelt sich um ein glänzendes, grau-weißes, festes Übergangsmetall, das zur Gruppe der Elemente gehört, die als "Titan-Gruppe" bekannt sind. Zirconium ist äußerst beständig gegen Korrosion und wird daher in verschiedenen Anwendungen eingesetzt.

Eine der Hauptverwendungen von Zirconium liegt in der nuklearen Industrie. Zirconiumlegierungen wie Zirkaloy werden häufig als Hüllmaterialien für Brennstäbe in Kernreaktoren verwendet. Die außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit von Zirconium ermöglicht es, extremen Bedingungen im Inneren eines Reaktors standzuhalten, einschließlich hoher Temperaturen und dem Vorhandensein von korrosiven Stoffen.

Zirconium wird auch in verschiedenen anderen Industriezweigen verwendet. Hier sind einige Beispiele:

Luft- und Raumfahrt: Zirconiumlegierungen werden aufgrund ihrer hohen Festigkeit, Hitzebeständigkeit und geringen thermischen Neutronenaufnahme in Flugzeugtriebwerken und anderen Komponenten eingesetzt.

Chemische Verarbeitung: Zirconiumverbindungen und -legierungen werden in chemischen Reaktoren, Pumpen, Ventilen und Wärmetauschern eingesetzt, die mit korrosiven Chemikalien in Kontakt kommen.

Keramikindustrie: Zirconiumoxid (Zirkonia) ist ein feuerfestes Material, das in keramischen Anwendungen wie Zahnersatz, Schneidwerkzeugen und thermischen Barriereschichten Verwendung findet.

Schmuck: Zirconium kann, wenn es als Metall verwendet wird, poliert werden, um eine glänzende Oberfläche ähnlich der von Platin zu erzeugen. Es wird manchmal als Ersatz für teurere Metalle in Schmuck verwendet.

Medizinische Anwendungen: Zirconium wird aufgrund seiner Biokompatibilität und Korrosionsbeständigkeit in verschiedenen medizinischen Geräten und Implantaten wie künstlichen Hüftgelenken eingesetzt.

Elektronik: Zirconiumverbindungen werden in der Herstellung von Kondensatoren und anderen elektronischen Bauteilen verwendet.

Dies sind nur einige Beispiele für die vielfältigen Anwendungen von Zirconium. Seine einzigartigen Eigenschaften wie hohe Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Hitzebeständigkeit machen es in einer Vielzahl von Branchen wertvoll.


Formel: Zr
Molmasse: 91.22 g/mol
Form: silber-weiß
CAS-Nummer: 7440-67-7
EC-Nummer: 231-176-9

Dichte: 6.52 g/cm³
Synonyme: circonio, zirconio, Zirkonium, Zirconium elemental, Zirconium foil, Zirconium rod

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Zirconium - Zirkonium

  • Hersteller Degussa
  • Verfügbarkeit 222
  • 1.99€


Mögliche Optionen


Ähnliche Produkte

Blei(II,IV)-oxid

Blei(II,IV)-oxid

Pb3O4 Mennige wurde bereits von den Römern als färbender Stoff unter den Sand im Zirkus gemischt, um die blutigen S..

0.59€ 0.99€

Uranylnitrat

Uranylnitrat

UO2(NO3)2  Uranylnitrat, auch bekannt als Uran(IV)-nitrat oder UO2(NO3)2, ist eine chemische Verbindung, die a..

58.00€

Kobalt Phosphate

Kobalt Phosphate

Co3(PO4)2  Kobalt PhosphateFormel: Co3(PO4)2  Molare Masse: 366.74231 g/molForm: ..

2.99€

Gelbes Blutlaugensalz - Kaliumferrocyanid, Kaliumhexacyanidoferrat(II)

Gelbes Blutlaugensalz - Kaliumferrocyanid, Kaliumhexacyanidoferrat(II)

K4[Fe(CN)6] Lebensmittel enthalten immer häufiger das als neutrales Salz eingestufte Kaliumferrocyanid E536, da es ..

0.99€

Schnellsuche oxid

Featured Categories